www.farfugl.dy ist keine URL sondern ein Pseudonym für einen Vogel, welcher bisher im unteren Misox angesiedelt war und als Standvogel die meiste Zeit dort verbrachte. Nun hat er eine neue Frei-heit gefunden und ist zum Zugvogel geworden. Aller-dings zieht er nicht saisonal sondern sporadisch umher und kehrt dann wieder heim.
Entgegen der Gewohnheit anderer Zugvögel zieht www.farfugl.dy nicht in Gruppen, sondern als Einzelgänger durch die Lande. Wenn er sich doch mal einem grossen Schwarm anschliesst, macht er dies nicht freiwillig und ist jeweils  sehr froh, wenn er dem  Gerdänge wieder entkommen kann.
Der Name "www.farfugl.dy" setzt sich zusammen aus:

weit weg wie
 
Zugvogel

(in Isländisch: farfugl)

und dem Kürzel für den Familiennamen der Vogel-
halter.